Loading

NEWS

SEE WHAT WE HAVE DONE FOR OUR HAPPY FANS

Nachwuchs Playoffs: U13 schafft den Einzug ins Finale, die U15 muss sich geschlagen geben.

Nachwuchs Playoffs: U13 schafft den Einzug ins Finale, die U15 muss sich geschlagen geben.

Letzten Samstag empfing die U15 der SonicWall Rangers die Altersgenossen der Dacia Vikings.

Voll motiviert wollten die Mödlinger den Einzug ins U15 Finale schaffen doch die Gäste aus Wien machten an diesem Tag einen Strich durch die Rechnung.

Schon in der ersten Halbzeit konnten die Dacia Vikings bereits drei Touchdowns erzielen, einzig Dominik Klaus punktete für die SonicWall Rangers. So ging es mit einem Score von 6:22 in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit konnten die Mödlinger durch je einem Touchdown von Philipp Klik und Benjamin Spieler sowie 2 Punkte durch Dominik Klaus anschließen, aber die Vikings konterten immer wieder und konnten bis zum Schlusspfiff den zwei Touchdown Vorsprung halten. So lautete der Endstand am Scoreboard 20:36 für die Dacia Vikings.

Am darauffolgenden Sonntag ging es für unsere U13 dann nach Wien, Gegner waren wir auch bei der U15 wieder die Dacia Vikings.
Als amtierender österreichischer Meister war natürlich das Ziel der Einzug in das Finale, das die Dacia Vikings nach der Finalniederlage letztes Jahr in jedem Fall verhindern wollten.

So ging es auch Schlag auf Schlag in der 1. Halbzeit zur Sache und die Touchdowns wurden abwechselnd auf beiden Seiten erzielt. Bis zur Halbzeitpause konnten die SonicWall Rangers den Ball drei Mal in die Endzone bringen, die Vikings nur zwei Mal, Halbzeitstand daher 16:22.
Die zweite Halbzeit begann gleich sehr stark für die SonicWall Rangers. Zwei Touchdown in Folge und man brachte sich in eine gute 16:40 Führung. Im vierten Viertel konnten die Dacia Vikings zwar noch zwei Mal punkten und kamen auf 32:40 heran, aber sie konnten den Sieg der SonicWall Rangers nicht mehr verhindern. Alle fünf Touchdowns der SonicWall Rangers wurden von Marvin Riener erzielt und Sven Feucht konnte alle fünf Extrapunkte sicher verwerten.

Am kommenden Samstag, den 17.11.2018 geht es nun im Finale um die österreichische U13 Meisterschaft nach Innsbruck zu den Swarco Raiders Tirol. Das 1. Aufeinandertreffen ging leider an die Tiroler. Darum brennen unsere Jungs und Mädels auf eine Revanche und dass man den Titel erfolgreich in Niederösterreich behält. Kickoff ist um 13.00 in der Wiesengasse/Innsbruck. Go Rangers

webadmin's picture

webadmin

we R one

0 Comments

Leaver your comment