Loading

NEWS

SEE WHAT WE HAVE DONE FOR OUR HAPPY FANS

Saisonstart mit Sieg für die SonicWall Rangers

Saisonstart mit Sieg für die SonicWall Rangers

Trotz holprigem Start den Sieg nach Mödling geholt.

Das erste Spiel in der Saison 2019 führte die SonicWall Rangers nach Traun. Schon Vorjahr waren es keine leichten Spiele für die Mödlinger gegen die Oberösterreicher.
So kam es, dass die Trauner mit 7:0 in Führung gingen. Ganze 6 min brauchte es, dass die SonicWall Rangers ausgleichen konnten. Roman Namdar brachte den Ball in die Endzone und Dennis Tasic verwandelte den Extrapunkt sicher. Im ersten Viertel konnten die Gastgeber noch ein Fieldgoal erziehen, somit wurden mit einem Spielstand von 10:7 das erste Mal die Seiten gewechselt.

Im zweiten Viertel wechselte das Ballrecht einige Male bis die Mödlinger durch Raleigh Yeldell und Dennis Tasic die Führung übernehmen konnten. Eine Minute vor der Halbzeitpause scorten die Trauner noch einmal und holten sich die Führung zurück.
Halbzeitstand 17:14 aus Sicht der Steelsharks Traun.

Nach der Pause gab es einen Punkteregen, den die Mödlinger für sich entscheiden konnten.

Zu Beginn ein Fieldgoal durch Dennis Tasic, Ausgleich auf 17:17. Darauf folgend Touchdown Markus Greber, Extrapunkt Dennis Tasic 17:24. Direkte Antwort der Gastgeber Kickreturntouchdown, Spielstand 24:24. Die Rangers antworteten genauso schnell. Touchdown Anton Wegan, Extrapunkt Dennis Tasic, somit Führung der Rangers 24:31.
Ab diesem Zeitpunkt gaben die SonicWall Rangers die Führung nicht mehr ab. Mit ihrem nächsten Drive konnten die Trauner nicht punkten, daher wechselte das Angriffsrecht und die Mödlinger nutzten dies für ihre nächsten Punkt durch Eugen Sumic und erfolgreichem Extrapunkt durch Dennis Tasic. Das dritte Viertel entschieden die Rangers für sich. Mit einem Spielstand von 24:38 wurden ein letztes Mal die Seiten gewechselt.

Nach dem Seitenwechsel punkteten die Gastgeber noch einmal und kamen auf 31:38 an die SonicWall Rangers heran. Roman Namdar sowie Anton Wegen als Kicker erhöhten für die Rangers auf 31:45. Den nächsten Angriff der Steelsharks konnte die Defense der Mödlinger erfolgreich stoppen. Jan Mayerhofer kann kurz vor der Endzone einen Pass des Trauner Quaterback abfangen und die Offense der SonicWall Rangers kam wieder auf das Feld. Kurz vor Ende konnten Raleigh Yeldell und Anton Wegen die letzten Punkte für die Mödlinger erzielen.
Endstand 31:52.

Kommendes Wochenende startet das Team II der SonicWall Rangers in die Saison 2019. Sie empfangen am Sonntag 24.03.2019 um 15:00 Uhr die Znojmo Knights in Mödling. Die AFL geht wieder in zwei Wochen weiter. Zu Hause in Mödling werden die Projekt Spielberg Graz Giants am 30.03.2019 zum ersten AFL Heimspiel empfangen.

webadmin's picture

webadmin

we R one

0 Comments

Leaver your comment