Loading

NEWS

SEE WHAT WE HAVE DONE FOR OUR HAPPY FANS

Triple Header für unseren Nachwuchs in der Südstadt

Triple Header für unseren Nachwuchs in der Südstadt

Samstag waren wieder alle drei Nachwuchsmannschaften der SonicWall Rangers im Einsatz. Diemal ging es auswärts in die Südstadt zu den Danube Dragons.

Den Anfang machte auch dieses Mal die U13. Die erste Halbzeit verlief sehr ausgeglichen. Als erster scorten die Rangers durch Marvin Riener und Sven Feucht. Die Wiener antworteten mit Touchdown und Extrapunkt, Spielstand 8:8. Vor der Halbzeitpause konnte Theo Tillmann den Ball für die SonicWall Rangers noch einmal in die Endzone tragen, der Extrapunkt von Sven Feucht war gut und es ging mit einem Spielstand von 8:16 in die Pause.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten die Rangers wieder punkten. Es war wieder Marvin Riener der für die Mödlinger den Touchdown erzielte. Sven Feucht verwertete auch und es stand 8:24. Dann kam die Zeit der Donaudrachen. Zwei Touchdowns in Folge und es stand 24:24. Ab diesem Zeitpunkt dominierten die Mödlinger. Zuerst brachten Marvin Riener und Sven Feucht die Rangers in Führung. Ryan Sommer konnte mit einem Interception Touchdown die Führung ausbauen. Theo Tillmann und Sven Feucht setzten die Schlusspunkte zum 30:54 Auswärtssieg.

Im Anschluss waren die Teams der U15 an der Reihe.
Auch hier konnten die SonicWall Rangers ihre Favoritenrolle gerecht werden. Im ersten Viertel punkteten Ralph Benda und Benjamin Spieler für die Rangers. Mit 0:7 wurde das erste Mal die Seiten gewechselt. Touchdowns durch Ralph Benda und Benjamin Spieler, welcher auch einen Extrapunkt verwerten konnte, bringen die Mödlinger im zweiten Viertel 0:20 in Führung. Die Gastgeber konnten vor Ende der Halbzeit auch anschreiben und somit ging es mit 6:20 in die Pause.

In der zweiten Halbzeit sind es wieder Ralph Benda und Benjamin Spieler, die für die Rangers den Ball in die Endzone brachten. Nach zwei Touchdowns der Gastgeber endete dieses Spieles 18:33 für die SonicWall Rangers.

Den Abschluss machte unsere U18. Durch viele Verletzte sehr geschwächt, mussten sich die Mödlinger 48:7 geschlagen geben. Den Touchdown und den Extrapunkt für die SonicWall Rangers erzielte Valentin Mayer.

Nächstes Wochenende finden für unsere U13 und U15 die letzten Grunddurchgangsspiele statt. Die U13 empfängt am Samstag die Altersgenossen der Junior Tigers ab 14:00 Uhr im Stadion Mödling, die U15 muss am Sonntag nach Wien zu den Dacia Vikings.

webadmin's picture

webadmin

we R one

0 Comments

Leaver your comment